Artikel
0 Kommentare

Ratschlag für einen verregneten Feiertag

Der gealterte Schriftsteller Jorge Luis Borges soll mit diesen Worten auf sein Leben zurückgeblickt haben:

(?) Das kleine Fragezeichen steht hinter Borges' Namen, weil es nicht ganz klar ist, ob das Zitat tatsächlich von ihm stammt.

Es ist nicht ganz klar ist, ob das Zitat tatsächlich von Borges stammt.

Juhu, Sonne!

Mehr Unsinn machen

Ob Borges es tatsächlich so gesagt hat, ist nicht ganz nachgewiesen. Aber wer auch immer es gesagt hat, hat hoffentlich noch gemerkt, dass es nie zu spät ist, den Rest seiner Zeit mit all den herrlichen Dingen zu füllen, von denen er hier spricht.

Einen wunderschönen, wilden und mit herrlichen Dingen verbrachten Feiertag wünscht euch die Sternenzacke!

 

 

Galerie
0 Kommentare

Skizzen

Wenn ich gerade keine Monster oder Schafe für euch zeichne, gehe ich an Orte mit wohlklingenden Namen wie Florapark oder Friedensplätzchen und zeichne in mein Skizzenbuch. Meistens zeichne ich, was immer ich dort sehe – Hunde, Kinder, Zuckerdosen auf Cafétischen, Enten im Tümpel, Gänseküken, Äste, Menschen mit und ohne Bart. Manchmal zeichne ich auch einfach das, was mir gerade so in den Sinn kommt – meistens Hunde oder andere Tiere. Ein paar Skizzen habe ich heute für euch ausgewählt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen!

Lesende Frau

Lesende Frau

Leiter

Leiter

Entenküken

Entenküken

Mädchen mit Punktehose

Mädchen mit Punktehose

Bewegungsstudien

Bewegungsstudien

 

Artikel
0 Kommentare

Acht Dinge, die ihr schon immer über Nashörner wissen wolltet…

Nashorn

Nashorn

 

Wusstet ihr, …

… dass das Horn eines Nashorns nicht aus Knochen ist, sondern aus einer Art Haaren besteht?

… dass Nashörner von rein pflanzlicher Kost leben?

… dass Albrecht Dürer ein Nashorn namens Clara gezeichnet hat?

… dass es auch in Europa Nashörner gegeben hat, wie Skelettfunde und Höhlenmalereien in Frankreich belegen?

… dass das letzte männliche weiße Nashorn Sudan heisst, in der kenianischen Steppe lebt und rund um die Uhr von mehreren bewaffneten menschlichen Leibwächtern vor Wilderern geschützt werden muss?

… dass Nashörner meist friedliebende Einzelgänger sind, sich aber manchmal zu kleinen Herden zusammenschließen, die von einem weiblichen Tier angeführt werden?

…dass Nashörner tagsüber meist schlafen?

… dass Nashörner bis zu 45 Kilometer pro Stunde schnell sein können – etwas schneller als der weltbeste Sprinter Usain Bolt.

Artikel
0 Kommentare

Spenden für die Nepalhilfe und Leuchttürme für spontane Spender

Heute gibt es handgezeichnete Leuchttürme für die spontanen und für die großzügigen Spender unter euch. Unten steht die Kontonummer einer Organisation, die verschiedene Schulen in Nepal gebaut hat und ein Armenkrankenhaus in Kathmandu unterstützt. Das Krankenhausgebäude hat das Erdbeben verhältnismässig unbeschadet überstanden, aber es werden dringend Medikamente gebraucht, um die Verletzten versorgen zu können. Die Hilfsorganisation ist seriös, ich kenne Leute, die direkt mit den Mitarbeitern in Kontakt stehen und auch selbst schon Projekte der Organisation in Nepal besucht haben.

Leuchtturm

Leuchtturm

Den ersten fünf Spendern und allen, die bis zum 15.05.2015 fünfzig Euro oder mehr spenden, schicke ich eine Postkarte mit einem handgezeichneten Leuchtturm. Ihr braucht mir dazu nur eine Email an christianedick@web.de zu schicken, in der steht, dass ihr gespendet habt.

Natürlich bekommt ihr keinen gewöhnlichen Leuchtturm als Dankeschön für eure Spenden, sondern den südlichsten Leuchtturm der Welt. Er steht bei Kap Hoorn auf einem Felsen, der von Seefahrern ‚fin del mundo‘, ‚Ende der Welt‘ genannt wurde. Man sagt, dass Wünsche, von denen man dem Leuchtturm erzählt, in Erfüllung gehen.

BITTE VERGESST NICHT, MIR EINE EMAIL AN christianedick(at)web.de ZU SCHICKEN, WENN IHR DEM SPENDENAUFRUF GEFOLGT SEID UND EIN LEUCHTTURMBILD HABEN MÖCHTET!

AUSSERDEM MÖCHTE ICH EUCH BITTEN, DIE MAIL WEITERZULEITEN. JE MEHR SPENDEN EINGEHEN, DESTO BESSER.

Deutsch-Nepalische Hilfsgemeinschaft

DNH Schulze-Delisch-Str. 22

70565 Stuttgart

Commerzbank AG Stuttgart

IBAN DE03 6008 0000 0182 4971 00

SWIFT-BIC DRESDEFF 600

Unter http://www.dnh-stuttgart.org und auf Facebook findet ihr mehr Informationen zu der Hilfsorganisation.